MCSA SQL 2016 Business Intelligence Development Kurs-Nr.: 205

Ziele

Nach dem Training sind Sie in der Lage ein logisches und phasisches Design für ein Data-Warehouse zu implementieren. Sie lernen auch das Erstellen einer multidimensionale Datenbank mit Analyse-Services und das Implementieren von Dimensionen in einem Cube. In diesem Training lernen Sie alles, was Sie für eine erfolgreiche Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2016 Business Intelligence Development brauchen und erlangen



Inhalt

Modul 1: Einführung in Data Warehousing Planung der Data Warehouse-Infrastruktur Entwerfen und Implementieren eines Data Warehouses Spalten-Index-Indizes Implementieren eines Azure SQL Data Warehouses Erstellen einer ETL-Lösung Implementieren des Kontrollflusses in einem SSIS-Paket Debugging und Fehlerbehebung bei SSIS-Paketen Implementieren eines inkrementellen ETL-Prozesses Datenqualität erzwingen Verwenden von Master Data Services Erweitern von SQL Server Integration Services (SSIS)  Bereitstellen und Konfigurieren von SSIS-Paketen  Daten in einem Data Warehouse konsumieren Sie haben im Anschluss die Möglichkeit, das Microsoft Examen 070-767 bei uns zu absolvieren.   Modul 2: Einführung in die Business Intelligence und Datenmodellierung  Erstellen mehrdimensionaler Datenbanken Arbeiten mit Cubes und Dimensions  Arbeiten mit Maßnahmen und Measure Groups  Einführung in MDX  Anpassen der Cube-Funktionalität  Implementieren eines tabellarischen Datenmodells mithilfe von Analysis Services  Einführung in den Datenanalyseausdruck (DAX)  Durchführung von Predictive Analysis mit Data Mining Sie haben im Anschluss die Möglichkeit, das Microsoft Examen 070-768 bei uns zu absolvieren

Zielgruppe

Administratoren von SQL-Server Datenbanken Datenbankadministratoren Datenbankentwickler


Voraussetzungen

Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken Grundkenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems und seiner Funktionalität Grundlegende Kenntnisse des Microsoft Windows Operating Systems und seiner Kernfunktionen praktische Erfahrung mit Transact-SQL praktische Erfahrungen mit relationalen Datenbanken Grundkenntnisse im Designen von Datenbanken Kenntnisse über das Schreiben von T-SQL-Abfragen Kenntnisse über die Konzepte relationaler Datenbanken Voraussetzung zum Erlangen des MCSA ist der MTA


Informationen

Die Prüfungen befinden sich zur Zeit noch in der Beta-Phase, aber werden voraussichtlich noch im 4. Quartal erscheinen. Die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2016 Business Intelligence Development ist Voraussetzung für die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): MCSE: Data Management and Analytics.

Zurück zur Übersicht

Consulting

Websolutions

Trainings

ce

Standort Köln

ce - corporate education GmbH
Bonner Straße 178
50968 Köln
Fon: +49 221 | 29 211 6 - 0
Fax: +49 221 | 29 211 6 - 19

Standort Essen

ce - corporate education GmbH
Zeche Zollverein 4/5/11
Katernberger Straße 107
45327 Essen
Fon: +49 201 | 89 06 00 30
Fax: +49 201 | 89 06 00 39

Trainingsfinder

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Integer adipiscing erat eget risus sollicitudin pellentesque et non erat. Maecenas nibh dolor, malesuada et bibendum a, sagittis accumsan ipsum. Pellentesque ultrices ultrices sapien, nec tincidunt nunc posuere ut. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam scelerisque tristique dolor vitae tincidunt. Aenean quis massa uada mi elementum elementum. Nec sapien convallis vulputate rhoncus vel dui.
Image
Standort Köln

ce - corporate education GmbH
Bonner Straße 178
50968 Köln
Fon: +49 221 | 29 211 6 - 0
Fax: +49 221 | 29 211 6 - 19

Standort Essen

ce - corporate education GmbH
Zeche Zollverein 4/5/11
Katernberger Straße 107
45327 Essen
Fon: +49 201 | 89 06 00 30
Fax: +49 201 | 89 06 00 39

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok